Ihr Bankwechsel Shop

Das Immobilienmarktrisiko deutscher Banken
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch handelt von einem Risiko, das bislang in Wissenschaft und Praxis wenig Beachtung gefunden hat: dem Immobilienmarktrisiko. Daß es sich dabei um ein bedeutendes Risiko für die deutschen Banken handelt, zeigt der erste Teil des Buches. Es wird der Nachweis erbracht, daß Banken ein hohes Immobilienmarktrisiko haben, aber nicht in der Lage sind, es mit den bis heute bekannten und gebräuchlichen Methoden adäquat zu steuern. Im zweiten Teil werden deswegen neue Instrumente entwickelt, mit denen Finanzinstitute und andere Träger von Immobilienrisiken das Immobilienmarktrisiko besser messen und handhaben können. Die Zweiteilung spiegelt die Intention des Verfassers wider, einen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion auf dem noch neuen Forschungsfeld der Immobilienrisiken zu liefern und gleichzeitig, aus den Forschungsergebnissen heraus Instrumente für die Praxis zu entwickeln.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Linea Natura Bank ARTEGO
Topseller
399,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Smarte Bank "ARTEGO" von Linea Natura in Wildeiche Mit der Bank "ARTEGO" von Linea Natura richten Sie sich modern ein. Die Sitzbank in hübscher Wildeichenoptik (Front Wildeiche Bianco massiv Lamelle, Außenkorpus Wildeiche furniert) besticht mit Absetzungen in Lack Laminat graphit (MDF). Die beigefügten Sitzkissen sorgen mit einem Stoffbezug in Beige für Akzente. Bank mit Türen und Soft-Close Die B/H/T ca. 85 x 45 x 40 cm große Sitzbank organisiert ihren Stauraum mit zwei Türen inkl. Soft-Close und je einem Einlegeboden. Holen Sie sich die Bank "ARTEGO" von Linea Natura!

Anbieter: Zurbrüggen
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Personelle Kapazitätsauslastung in Banken
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der produktive Einsatz des Personals bei Dienstleistungsunternehmen stellt sich nicht von alleine ein. In der Praxis führt dieser Sachverhalt zu einer nicht ausgewogenen Personalauslastung mit unproduktiven Leerzeiten, aber auch mit aus Kundensicht nicht zufriedenstellenden langen Durchlaufzeiten. Die entwickelte personelle Kapazitätsauslastung setzt an diesem Punkt an und führt die Nachfrageschwankungen und den disponierten Personalbestand in eine transparente und gut kommunizierbare Kennzahl, die prozentuale Personalauslastung, zusammen. Der Einsatz in Banken hat bestätigt, dass damit sinnvolle Steuerungsimpulse für einen produktiveren Personaleinsatz möglich sind. Der Autor nimmt eine für Dienstleister zielführende Kategorisierung der Personalkapazität vor und verschafft einen Überblick über die Personalbedarfsplanung, über den Aufbau der Kapazitätsauslastung und über Prognosemöglichkeiten anhand von Zyklen. Das Buch richtet sich an Organisatoren und Personalreferenten sowie an Entscheidungsträger von Banken, Kreditfabriken, anderen Produktionsbanken, Versicherungen, Krankenkassen und ähnlichen Dienstleistungsunternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die deutschen Banken
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Bankensektor galt traditionell als von hoher Stabilität, allerdings überdeckten Börsenhausse und Effekte der Wiedervereinigung in den 1990er Jahren nachhaltigen strukturellen Entwicklungsbedarf. Zwar zeigte sich mit der wirtschaftlichen Abschwächung das Vorhandensein von Defiziten in Form massiver Ertragsschwäche, die konkrete Form der Weiterentwicklung blieb jedoch offen. Das Buch "Deutsche Banken - historische Bedeutung und aktuelle Leistungsfähigkeit" zeigt ausgehend von der volkswirtschaftlichen Relevanz im Sinne wahrgenommener Funktionen des Bankensektors in Deutschland Hürden, aber auch Chancen einer zukunftsgerichteten Entwicklung auf. Auch in Zeiten zentraler Aufmerksamkeit für den Bereich des Risikomanagements ist die konsequente strukturelle Weiterentwicklung über diesen Bereich hinaus als wichtige Aufgabe zugunsten der Zukunftsfähigkeit von Banken wie auch Volkswirtschaft keinesfalls zu vernachlässigen. Und die 2007 einsetzende Krise bietet hier gar zusätzliche Chancen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Rationalitätssicherung durch Banken in mittelst...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verhältnis zwischen mittelständischen Unternehmen und Banken hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Dies ist insbesondere auf die Neuordnung bankaufsichtlicher Regelungen (Basel II, MaRisk) zurückzuführen. Im Fokus der wissenschaftlichen und praktischen Diskussion steht u. a. die Frage, welche Chancen sich hieraus für mittelständische Unternehmen ergeben, z. B., indem Banken ihnen als kritischer Counterpart zur Verfügung stehen, Schwachstellen im Unternehmen aufdecken und neue Aspekte zur Entscheidungsfindung beisteuern (Rationalitätssicherung).Mascha Sorg analysiert, ob und wie Banken eine rationalitätssichernde Funktion bei mittelständischen Unternehmen wahrnehmen können. Auf der Basis einer fundierten Befragung von 332 mittelständischen Unternehmern in Deutschland zeigt sie, wie sich ein solcher rationalitätssichernder Einfluss von Banken auf die Führungsqualität und den Erfolg mittelständischer Unternehmen auswirken können und welche Voraussetzungen hierfür gegeben sein müssen. Abschließend leitet die Autorin Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hom´in Bank PIER
Aktuell
145,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Rustikal und edel: Bank "PIER" von Hom´in Die Bank "PIER" von Hom´in wirkt aufgrund ihrer geraden Linien rustikal und edel zugleich. Der Korpus in Altholz wird durch Absetzungen in Matera aufgelockert.Eine Bank für viele GelegenheitenDie Sitzbank aus Holznachbildung passt mit ihren Maßen von B/H/T ca. 140 x 44 x 35 cm an jeden üblichen Esszimmertisch. Mit einem Gewicht von knapp 17,5 kg lässt sie sich beliebig verstellen. Erweitern Sie Ihre Sitzgelegenheiten mit der Bank "Pier" von Hom´in!

Anbieter: Zurbrüggen
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Digital Business in Banken
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technologieinduzierte Veränderungen prägen die Entwicklung in Banken. Der Autor entwickelt situationsgerecht Strategien für eine Modellbank unter systematischer Berücksichtigung der analysierten Nutzenpotenziale. Keine Branche wird von technologieinduzierten Veränderungen unberührt bleiben. Insbesondere die Banken, deren Geschäft ohne den umfassenden Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik heute undenkbar ist, sind von dieser Entwicklung betroffen.Ausgehend von der Darstellung und Analyse der Herausforderungen, mit denen sich Banken heute - besonders im technologischen Bereich z.B. eCommerce, Onlinebanking - konfrontiert sehen, wird die für Banken relevante Umwelt analysiert und prognostiziert. Zwei umfassende Expertenbefragungen bilden die fundierte Grundlage, die für alle Banken gleichermaßen relevant ist. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den sich ergebenden Technologieszenarien. Im Anschluss daran entwickelt der Autor situationsgerecht Strategien für eine Modellbank unter systematischer Berücksichtigung der analysierten Nutzenpotenziale.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Finanzinstrumente im IFRS-Abschluss von Nicht-B...
82,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl für die Rechnungslegung von Finanzinstrumenten keine branchenspezifischen IFRS-Vorschriften gelten, lassen sich in der Praxis wesentliche Unterschiede zwischen Banken und Nicht-Banken feststellen. Jürgen Stauber konzentriert sich auf die komplexen Regeln zur Bilanzierung und Offenlegung von Finanzinstrumenten bei Nicht-Banken (Industrie-, Handels-, Dienstleistungs-, Versorgungsunternehmen). Auch für diese Unternehmen sind Finanzinstrumente signifikante Posten in der Bilanz und damit von großer Bedeutung. Aus der Sicht eines Abschlusserstellers werden die einzelnen Vorschriften detailliert nach den für Nicht-Banken relevanten Instrumenten bzw. Sachverhalten (Zahlungsmittel, Forderungen, Darlehen, Wertpapiere, Unternehmensanteile, Zins- und Währungsswaps, Devisentermingeschäfte, Warentermingeschäfte, Anleihen, Finanzgarantien, Sicherheiten, Leasingverhältnisse, Absicherungen von Zins- und Währungsrisiken) vorgestellt und erklärt. Zahlreiche Beispiele aus der Bilanzierungspraxis illustrieren die Besonderheiten und vertiefen das Verständnis.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Zebra Rückenlehne für Bank Naxos - braun - 45 c...
Top-Produkt
239,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Unser Produkt Zebra Rückenlehne für Bank Naxos gibt es in den Farben: braun - Der Hersteller Zebra ist bekannt für die hohe Qualität der verwendeten Materialien: .· Breite: 45 cm · Höhe: 45 cm · Tiefe: 51 cm · Durchmesser: - · Prüfsiegel: - · Energieeffizienzklasse: .· Aktion: Newsletter-Anmeldung 10€ Willkommens-Gutschein. · Aktion: 0% Finanzierung im Online-Shop, eff. Jahreszins und gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,00 % bis zu 50 Monate. Ab einer Finanzierungssumme von 100€. ·Aktion: 3% Kundenkarten-Rabatt.· Der Artikel befindet sich in der Möbel-Kraft-Kategorie: Garten - Gartenmöbel - Gartenbänke.

Anbieter: Möbel Kraft
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Voleo Bank CASSY
Unser Tipp
129,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Bank "CASSY" von Voleo mit Sitzkissen Auf der Bank "CASSY" von Voleo können Sie es sich richtig bequem machen. Front und Korpus in Artisan-Eiche-Optik werden durch ein braunes Sitzkissen komfortabel ergänzt. Dazu kommen mattschwarze Metallgriffe. Bank mit Sitz und Stauraum Das B/H/T ca. 84 x 42 x 38 cm große Möbel aus Holznachbildung (Korpus) und MDF (Front) beinhaltet ein Sitzkissen mit Stoffbezug. Die Sitzhöhe beträgt 42 cm. Der Stauraum wird durch Holztür und zwei offene Fächer (rechts oder links verwendbar) eingeteilt. Sitzen Sie gut auf der Bank "CASSY" von Voleo!

Anbieter: Zurbrüggen
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Vertrauen in Banken
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Steigender Wettbewerb und Ergebnisdruck verschlechtern die Zukunftsperspektive deutscher Banken. Zusätzlich hat die Finanzkrise zu deutlichen Vertrauensverlusten bei Bankkunden geführt. Eine erfolgversprechende Strategie, um die Ertragsprobleme der Banken zu mindern, ist die Verbindung des Firmen- und Privatkundengeschäfts von Unternehmern (Konnektivität). Gegenwärtige Untersuchungen zeigen, dass hier großes Ertragspotenzial besteht und Unternehmer ihre private und geschäftliche Bankbeziehung aufgrund von mangeldem Vertrauen trennen. Thorsten Steinmann untersucht die Determinanten des Vertrauens in Management und Kundenberater von Banken anhand einer großzahligen empirischen Untersuchung. Zusätzlich prüft er, ob Vertrauen zu Konnektivität führt und präsentiert Gestaltungsvorschläge für ein Vertrauensmanagement. _

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Banken in der Krise
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Krisen verursachen das können Banken gut und mit beeindruckender Konstanz. Aber wie kommt es immer wieder dazu? Wie schaffen es amerikanische Banken, mit billigem Notenbankgeld und wohlmeinender Eigenheimförderung die gesamte Weltwirtschaft ins Unglück zu stürzen? Und wie reagiert internationales Wirtschaftschaos mit nationaler Staatsüberschuldung in Deutschland? Wir alle kennen das Ergebnis was vormals mit der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers begann. Günther Dahlhoff schildert in allgemein verständlichem Ton die Chronologie der Krise, angereichert mit durchaus humorvollen Anekdoten aus der Bankenwelt. Dabei wird deutlich, weshalb die deutsche Politik der Bankenstabilisierung nicht funktionieren kann und warum wir Banken als notwendiges Übel trotzdem brauchen. Deutsche Banken in der Krise ein vielseitiges Nachschlagewerk mit ausführlichem Index, Glossar und Anhang sowie einem Epilog des Bankiers und Bankenkritikers Ludwig Poullain.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht